Das große Finale

Promi Big Brother (Sat.1): Diese vier Kandidaten kämpfen heute um 100.000 Euro!

Promi Big Brother läuft seit dem 7. August jeden Abend auf Sat.1. Nun beginnt die Woche der Wahrheit. Jeden Tag fliegt ein Bewohner raus. Heute Abend wird ein Star gewinnen.

  • Promi Big Brother startet ab dem 7. August auf Sat.1.
  • Bei Promi Big Brother 2020 geht um das Thema Schloss, Wald und Märchen.
  • Die Woche der Wahrheit beginnt bei Promi Big Brother. Jeden Tag fliegt ein Bewohner raus.

Update vom 28. August: Einen Tag vor dem großen Finale von Promi Big Brother müssen zwei weitere Kandidatinnen das Haus verlassen. Die Zuschauer entscheiden sich dieses Mal für Katy Bähm und Emmy Russ, die sich mit ihrem Verhalten innerhalb und außerhalb des Containers viele Feinde gemacht haben. Am Freitagabend (28. August) findet also das große Finale zwischen Mischa Mayer, Ikke Hüftgold, Kathy Kelly und Werner Hansch statt. Zu sehen gibt es die Live-Show ab 20:15 auf Sat.1.

Update vom 27. August: Die Nerven liegen blank bei Promi Big Brother. Nachdem die Bewohner seit Tagen über Emmy Russ herziehen, steht die junge Blondine nun auch noch auf der Exit-Liste. Ihre Mit-Nominierte ist Simone Mecky-Ballack, die sich durch die negativen Worte gegen Emmy sehr unbeliebt gemacht hat. Am Ende ist es „eines der knappesten Voting-Ergebnisse“, wie Jochen Bendel erklärt. Die Zuschauen wählen die Ex-Spielerfrau aus der Show.

Update vom 26. August: Emmy Russ, Simone Mecky-Ballack oder Ramin Abtin. Einer dieser drei Bewohner muss Promi Big Brother verlassen. Die große Frage ist, ob Ramin seine Glückssträhne weiter ausbauen kann. Viermal ist er bereits nominiert gewesen - und viermal ist er dem Auszug entkommen! Doch heute hat der gebürtige Saarländer leider kein Glück mehr. Am Ende der Folge muss er sich von den anderen Bewohnern verabschieden und kann endlich zu seinen Hunden zurückkehren.

Name:Bekannt durch:Status
Jasmin TawilMusikerin, Schauspielerin (GZSZ)raus
Kathy KellyMusikerin (ehemals Kelly Family)Märchenwald
Mischa MayerLove Island, InfluencerMärchenwald
Emmy RussBeauty and the nerd, Influencerraus
Ikke HüftgoldBallermann-SängerMärchenwald
Elene Lucia AmeurBerlin-Tag und Nachtraus
Udo Bönstrup (Hendrik Nitsch)Comedianraus
Adela SmajicBachelorette, Moderatorin (TeleBasel)raus
Senay GuelerSzene-DJ und Modelraus
Claudia Kohde-KilschEhemalige Tennisspielerin, Politikerinraus
Sascha HeynaSchlagerstarraus
Jenny FrankhauserReality-TV-Teilnehmerin, IBES, Influencerinraus
Werner HanschKommentatoren-LegendeMärchenwald
Simone Mecky-BallackEx-Spielerfrau von Michael Ballackraus
Ramin AbtinThe Biggest Loser-Coachraus
Katy BähmDrag-Queenraus
Alessia-Millane HerrenTochter von Willi Herrenraus
Aaron KönigsPrince Charming, The Moleraus

Update vom 25. August: Aaron Königs ist raus! Emmy Russ bricht deshalb in Tränen aus. Der Abschied ist herzlich. Mischa Mayer sagt Aaron sei ein Spitzentyp und alle umarmen sich. Damit sind es nur noch vier Tage bis zum großen Promi Big Brother Finale am 28. August.

Update vom 24. August: Das Promi Big Brother-Haus wird immer leerer. Vier Tage vor dem großen Finale leben nur noch neun Bewohner im Wald oder im Schloss. Ab Wochenende musste Adela Smajic und Sascha Heyna die Show verlassen. Nun müssen noch vier Bewohner rausgewählt werde, bevor in der Finalshow die besten fünf gegeneinander antreten.

Promi Big Brother auf Sat.1: Udo Bönstrup muss die Show verlassen

Update vom 22. August: Ab jetzt wird es richtig ernst bei Promi Big Brother. Bis zum großen Finale am 28. August muss jeden Tag ein Star die Koffer packen! Am Freitag sind Udo Bönstrup und Ramin Abtin von den Bewohnern nominiert worden. Das Publikum entscheidet, dass Udo gehen muss. Der nimmt die Nachricht sehr erleichtert auf, weil er einfach nicht mehr motiviert sei und gehen wolle. Ab dem 24. August wird die Sat.1-Show übrigens JEDEN Abend ab 20:15 Uhr laufen.

Update vom 21. August: Die Bewohner bei Promi Big Brother teilen sich so langsam wieder in die zwei Bereiche auf. Während Sascha Heyna wieder zurück in den Wald muss, bekommen Katy Bähm, Kathy Kelly und Emmy Russ ein Update für das Schloss. Emmy darf dieses Mal sogar länger als nur ein paar MInuten bleiben!

Promi Big Brother auf Sat.1: Diese Bewohner dürfen wieder ins Schloss

Update vom 20. August: Nachdem alle Bewohner aufgrund einer verlorenen Challenge in den Märchenwald ziehen müssen, ist es im Schloss recht einsam. Nur Werner Hansch und Ikke Hüftgold halten die Stellung und kommen sich menschlich und emotional näher. Doch Promi Big Brother entscheidet, dass zwei weitere Bewohner zurück zum Luxus dürfen. Die Wahl fällt auf Sascha Heyna, der eine weitere Person mitnehmen darf.

Er entscheidet sich für Emmy Russ, weil die vor ein paar Tagen durch den Gewinn eines Spiels dafür gesorgt hat, dass Sascha ins Schloss durfte. Damals wurde die Blondine aber wieder zurück in den Wald geschickt, weil es das Publikum so wollte. Auch dieses Mal haben die Zuschauer kein Herz für Emmy – sodass sie nach nur wenigen Minuten wieder zurück muss.

Promi Big Brother auf Sat.1: Challenge verloren – alle Bewohner müssen in den Wald ziehen

Update vom 19. August: So voll ist der Märchenwald bei Promi Big Brother schon seit Tag 1 nicht mehr gewesen. Weil die Schlossbewohner eine Challenge verlieren, müssen sie ALLE in den „armen" Bereich umziehen! Doch zwei Bewohner dürfen sich Hoffnungen darauf machen, schnell wieder in den Luxus zurückzukehren. Das Publikum entscheidet – und schickt Werner Hansch und Ikke Hüftgold zurück ins Schloss. Dort denken sie bei einem Bierschen an ihre Mitbewohner.

Promi Big Brother auf Sat.1: Elene zieht freiwillig aus

Update vom 18. August um 14:15 Uhr: Gestern hat Elene Lucia Ameur noch das Duell gegen Alessia Herren gewonnen und durfte bei Promi Big Brother bleiben. Doch bereits vor der Nominierung hat die 26-Jährige klargemacht, dass sie gehen möchte. Was die Zuschauer ihr nicht gegönnt haben, hat sie nun in die eigene Hand genommen. Wie Sat.1 mitteilt, verlässt die ehemalige Darstellerin von „Berlin Tag&Nacht“ die Show.

Elene Lucia Ameur stürmt nach dem Auszug von Alessia Herren weinend in das Beichtzimmer. „Ich kann die Entscheidung nicht verstehen. Ich hab doch gesagt, dass ich nach Hause will“, sagt die 26-Jährige. Mit den Worten „Ihr könnt euer Geld behalten, ich brauche es nicht. Ich gehe!“ verlässt Elene den Raum, verabschiedet sich kurz von allen und beendet damit das Abenteuer Promi Big Brother.

Promi Big Brother auf Sat.1: Alessia Herren muss die Show verlassen

Update vom 18. August um 08:30 Uhr: Nach nur drei Tagen muss sich Alessia-Millane Herren von Promi Big Brother verabschieden. Die Zuschauer hatten wohl genug von der „Rotzgöre", wie Ikke Hüftgold sie nach der Wasserbomben-Eskalation genannt hat. Wäre es nach den Zuschauern in den sozialen Medien gegangen, hätte Drama-Queen Katy Bähm wohl die Show verlassen müssen. Nach den Beschimpfungen gegen Simone Mecky-Ballack ist die nämlich bei vielen unten durch.

Besonders traurig verläuft die gestrige Ausgabe von Promi Big Brother übrigens für Elene Lucia Ameur, die unbedingt nach Hause möchte. Ihre Mitbewohner haben sie daher gleich 10 Mal nominiert. Das Publikum wollte aber lieber die Chance nutzen und den Quälgeist Alessia Herren rausschmeißen. Elene bricht danach in Tränen aus und sagt, dass sie gehen möchte. Erleben wir heute also den nächsten freiwilligen Auszug?

Update vom 17. August um 19:40 Uhr: Nachdem gleich zwei Kandidatinnen freiwillig den Promi Big Brother Märchenwald verlassen haben, musste in Folge 8 Willi Herrens Tochter Alessia-Millane Herren nachrücken. In der heutigen Folge 11 soll Aaron Königs, bekannt aus „Prince Charming“ und „The Mole“ einziehen. Die Kandidaten wissen von nichts. In einem Vorab-Interview hat er schon angekündigt, er würde bei Stress schon mal an die Decke gehen können. Im Grunde ginge es ihm aber um Kooperation.

Promi Big Brother auf Sat.1: Drei Bewohner sorgen für schlechte Laune

Update vom 17. August um 11:45 Uhr: Steht bereits der nächste freiwillige Auszug bei Promi Big Brother bevor? Elene Lucia Ameur hat in der Sendung am Sonntag erklärt, dass sie die Show verlassen möchte. Genaue Gründe hat sie nicht angegeben. Die 26-Jährige erklärt aber, dass es private Gründe wären. Vielleicht wollte sie aber auch nur dem Gespräch mit Simone Mecky-Ballack ausweichen, die nach dem Wasserbomben-Krieg für kurze Zeit zurück in den Wald ziehen musste. Ein offizielles Statement von Sat.1 gibt es aber bislang noch nicht.

Update vom 17. August: Eine große Überraschung und ein Einzug dominieren am Wochenende Promi Big Brother. Nach einer Challenge in schwindelerregender Höhe tauschen alle Bewohner die Bereiche – doch nicht lange. Denn zwei Teilnehmer kehren kurz darauf in den Märchenwald zurück. Dabei handelt es sich um den Neuankömmling Alessia-Milane Herren und Emmy Russ. Letztere ist davon besonders schockiert, weil sie das alles entscheidende Spiel gewonnen hatte! Doch die Zuschauer von Promi Big Brother sind gnadenlos.

Promi Big Brother auf Sat.1: Jasmin Tawil muss die Show verlassen

Update vom 15. August: Für Jasmin Tawil ist das Märchen von Promi Big Brother 2020 in Folge 8 vorbei. Die junge Mutter und Ex-GZSZ-Darstellerin hat zu wenig Zuschauerstimmen bekommen – jetzt kann sie sich jedoch auf das Wiedersehen mit ihrem kleinen Sohn freuen. Elene Lucia Ameur, die zuvor wegen eines Regelverstoßes auf der Exit-Liste stand, darf erleichtert aufatmen. Das Opfer von Jenny Frankhauser, die wegen des Vorfalls freiwillig das PBB-Haus verließ, scheint sich gelohnt zu haben!

Nachdem die Ludwigshafenerin, ebenso wie Senay Gueler die Reißleine bei Promi Big Brother gezogen haben, gab es in der 8. Folge am Freitag einen neuen Einzug: Willi Herrens Tochter Alessia-Milane kam als Nachrückerin. Ihre Mutter Mirella Fazzi verriet in der „Late Night Show" von Promi Big Brother, dass der Herren-Spross „auf jeden Fall ziemlich offen“ sei und einem auch mal die Meinung ins Gesicht sage. Ist da schon wieder das nächste Drama vorprogrammiert?

Promi Big Brother 2020 (Sat1.): Ein Star zieht ein – doch welcher Teilnehmer fliegt raus?

Update vom 14. August: Zwei gehen raus, einer geht rein. Nachdem Jenny Frankhauser und Senay Gueler freiwillig Promi Big Brother verlassen haben, steht ein Ersatz-Bewohner bereits fest. Es handelt sich um Alessia-Millane Herren. Diese ist vor allem als Tochter des Sängers Willi Herren bekannt, hat aber auch schon in mehreren Soaps mitgespielt. Dabei hat sie auch schon die Bekanntschaft mit Emmy Russ gemacht – was für einiges Drama sorgen kann. „Wir haben uns privat ein wenig gestritten, mal gucken wie das bei „Promi Big Brother“ weitergeht. Entweder wir klären das oder wir streiten uns weiter“, sagt die 18-Jährige zu Sat.1. Die neue Bewohnerin wird heute Abend live bei Promi Big Brother einziehen.

Promi Big Brother auf Sat.1: Jenny Frankhauser und Senay Gueler verlassen das Haus

Update vom 13. August: Das gab es noch nie bei Promi Big Brother! Gleich zwei Bewohner entscheiden sich am selben Tag, das Haus zu verlassen. Neben Jenny Frankhauser packt auch Senay Gueler seine Koffer und verschwindet, ohne sich von den anderen zu verabschieden. Als Grund für seine Entscheidung gibt er nicht seine Stimmungsschwankungen an, die schon so manche Bewohnerin zum Weinen gebracht hat, sondern einen schlechten Witz. Denn im Märchenschloss hat er sich so sehr betrunken, dass er mit einem Messer über einen Amoklauf gesprochen hat – was sich schnell auch im Märchenwald verbreitet. Weil er sich dieses „Gerücht" nicht bieten lasse wolle, zieht er freiwliig aus.

Promi Big Brother auf Sat.1: Jenny Frankhauser packt freiwliig die Koffer

Update vom 12. August um 19:00 Uhr: Wie Sat.1 mitteilt, ist ein Kandidat von Promi Big Brother im Laufe des Tages freiwillig ausgezogen. „Ich werde das Big-Brother-Haus verlassen, weil ich nicht zulassen will, dass Elene wegen mir gehen muss. Ich fühle mich schuldig“, sagt Jenny Frankhauser zu ihrer Entscheidung. Sie und Elene Lucia Ameur wurden zuvor auf die Exit-Liste gesetzt, weil sie gegen zwei Regeln verstoßen hatten. Daher hätte wohl eine von beiden bei der Entscheidungsshow am Freitag das Haus verlassen müssen.

Update vom 12. August: Zwar muss heute niemand das Promi Big Brother Hause verlassen, trotzdem stehen schon zwei Kandidatinnen auf der Exit-Liste. Dabei handelt es sich um Jenny Frankhauser und Elene Lucia Ameur. Die beiden Bewohnerinnen haben nämlich gleich zwei Regeln der Show gleichzeitig gebrochen und müssen deshalb um ihre weitere Teilnahme bangen. Wann die große Entscheidung genau getroffen ist, noch nicht bekannt.

Promi Big Brother auf Sat.1: Claudia Kohle-Kilsch muss ausziehen

Update vom 11. August: Udo Bönstrup gegen Claudia Kohde-Kilsch – das ist das Duell des Abends. Denn beiden Stars stehen auf der Exit-Liste und einer muss Promi Big Brother verlassen. Das Publikum hat sie zwar auf die Liste gesetzt, das letzte Wort haben aber die Mitbewohner. In einem kleinen Spiel erhalten Udo und Claudia noch die Chance, die Stimme eines anderen Promis zu streichen – aber ohne zu wissen, für wen dieser abstimmt. Udo kann das Spiel für sich entscheiden und wählt Elene Lucia Ameur. Am Ende muss Claudia Kohde-Kilsch mit 7 zu 6 Stimmen das Haus verlassen! Die Tennis-Ikone nimmt die Entscheidung gefasst, aber mit Tränen auf.

Promi Big Brother auf Sat.1: Wer muss die Show verlassen?

Update vom 10. August: Drei Tage hatten die Kandidaten bei Promi Big Brother nun Zeit, um sich besser kennenzulernen. Zu sehen gibt es bereits eine Romanze, mehrere Streitereien und viele Tränen. Heute Abend muss aber der erste Star den Container verlassen. Wer das sein wird, entscheiden ab 20:15 Uhr die Zuschauer auf Sat.1. Eines ist allerdings jetzt schon klar - es wird viel geweint werden! Der oder die ausgeschiedene Person wird im Anschluss bei den „Lästerschwestern" Platz nehmen.

Update vom 7. August: Es ist offiziell: Das Promi Big Brother Haus bekommt Zuwachs! Vier neue – altbekannte – Gesichter haben ihre Kandidatur bestätigt: Kommentatoren-Legende Werner Hansch, Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack, „The Biggest Loser"-Coach Ramin Abtin und Drag-Queen Katy Bähm.

Mit dem ehemaligen Sportkommentator Werner Hansch zieht der bisher älteste Teilnehmer in das Big Brother Haus. Der 81-Jährige ist für seine flotten Sprüche und natürlich für seine unverwechselbare Stimme bekannt. Doch warum tut er sich das in seinem Alter noch an? „Ich habe da einiges wieder gut zu machen“, erklärt Hansch. „Und die Gage hilft mir dabei schon sehr.“ Es bleibt also spannend.

Promi Big Brother 2020: Saskia Beecks schmeißt hin – die Nachfolgerin 

Update vom 5. August: Zwei Tage vor dem Start der achten Staffel von Promi Big Brother hat sich etwas noch nie dagewesenes ereignet – Soap-Darstellerin Saskia Beecks ist ausgestiegen! „Ich habe erst im Hotel gemerkt, dass ‚Promi Big Brother‘ einfach zu viel für mich gewesen wäre. Ich habe gespürt, dass ich im Moment Ruhe brauche, statt der Herausforderung mit unbekannten Menschen vor laufenden Kameras zusammenzuwohnen. Ich wollte vermeiden, dass es mir dann im Haus total schlecht geht und da bin ich ausgestiegen“, verrät die 32-Jährige im Interview mit Sat.1.

Ein Ersatz steht bereits fest. Es handelt sich um die ehemalige Dschungelkönigin Jenny Frankhauser.  „Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet – und auf einmal bimmelt das Telefon. Aber ich war schon immer sehr spontan und sehr flexibel, deswegen habe ich schnell meine Koffer gepackt und ab ging es. Ich habe ein bisschen Schiss, aber ich freue mich sehr auf die Zeit. Das Gute ist: Die Zuschauer wissen, dass ich mich null vorbereiten konnte. Ich habe also weder eine Taktik noch eine Strategie. Ich gehe einfach rein und gucke, was passiert“, sagt die Halbschwester von Daniele Katzenberger. Damit nehmen in dieser Staffel sogar gleich zwei Kandidaten aus Ludwigshafen teil.

Promi Big Brother 2020: Diese 12 Stars ziehen in den Container

Erstmeldung vom 3. August: 21 Tage, 12 Teilnehmer und nur ein Gewinner. Ab dem 7. August startet auf Sat.1 die mittlerweile achte Staffel Promi Big Brother. Da sind Drama und Streitereien schon vorprogrammiert. Doch wer nimmt dieses Mal eigentlich teil? Bekannterweise liegen die Teilnehmer der „Promi“-Ausgabe ja auf einer Skala zwischen „Den kenn ich noch von früher“ und „Woher kennt man den jetzt?“ Mit der Präsentation der neuen „Berühmtheiten“ beweist Sat. 1, dass sie diesem Konzept treu bleiben. Doch wer hat es dieses Mal ins „Promi Big Brother“-Haus geschafft und kämpft um das Preisgeld von 100.000 Euro?

Promi Big Brother 2020: Diese „Stars“ sind dabei:

Nach Information der „Bild“ könnten noch zwei weitere Prominente ins Big Brother Haus einziehen. Dabei handelt es sich um Simone Ballack-Mecky, Ex-Ehefrau von Michael Ballack sowie um Katy Bähm, Teilnehmerin bei „Queen of Drags“. Doch weder die beiden möglichen Kandidatinnen noch Sat. 1 haben sich bislang zu den Gerüchten geäußert.

Promi Big Brother wird moderiert von Jochen Schropp und Marlene Lufen.

Promi Big Brother: Diese „Stars“ sind aus der Region

Die Teilnehmer von Promi Big Brother kommen wie immer aus dem ganzen Land nach Köln in das berühmt-berüchtigte Haus. Adela Smajic reist sogar aus der Schweiz an. Doch ein paar der Kandidaten sind aus dem Südwesten oder haben einen starken Bezug zu der Region. Pfälzerin Simone Mecky-Ballack kommen im Container die Tränen. Schuld daran ist, wie sie wegen ihrer Vergangenheit als Spielerfrau beleidigt wird.

Promi Big Brother auf Sat.1: Neuerungen in der Corona-Krise

Die zwölf Teilnehmer von Promi Big Brother müssen drei Wochen lang zusammen leben. Der Drehort befindet sich in Köln im Coloneum des Studiokomplexes MMC und wird jedes Jahr umgeändert. Dieses Jahr soll es sich um ein Schloss und einen Kerker handeln. Auf Instagram werden zudem Bilder gepostet, in denen es um Märchen geht. Wer bis zum Ende im Haus bleibt, erhält ein Preisgeld von 50.000 Euro. Doch bis dahin gibt es mehrere Prüfungen zu bestehen und das Publikum von sich zu überzeugen.

Trotz der Corona-Pandemie hat sich Sat. 1 dazu entschlossen, die Live-Shows mit Publikum durchzuziehen – natürlich unter Einhaltung strenger Regeln. Etwa 100 Fans können sich dann anschauen, wie das Drama im Haus ausbricht.

Es gibt allerdings ein paar Änderungen in den Sendezeiten. Zum ersten Mal läuft Promi Big Brother von Montag bis Freitag um 20:15 Uhr auf Sat. 1. An allen anderen Wochentagen gibt es ab 22:15 Uhr eine kleine Zusammenfassung. In der Finalwoche – also ab dem 24. August – wird die Show täglich um 20:15 Uhr ausgestrahlt! Bereits am zweiten Tag kochen die Gefühle hoch. Läuft da was zwischen Mischa Mayer und Adela Smajic?

Zudem geht die neue Staffel drei statt bislang nur zwei Wochen. „Wir machen erstmals drei Wochen ‚Promi Big Brother‘, weil wir gemerkt haben, dass sich in der zweiten Woche viele Beziehungen und Geschichten erst so richtig zu entfalten beginnen – und das wollen wir länger begleiten“, erklärt Sat. 1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger in einem Interview mit DWDL. (dh)

Rubriklistenbild: © Sat.1/ Marc Rehbeck

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare