Der richtige Zeitpunkt 

Wann sagt man „Ich liebe Dich“?

+
Wann ist der richtige Zeitpunkt für die magischen drei Worte gekommen?

Das Herz klopft, die Schmetterlinge flattern durch den Bauch, die Stimmung ist perfekt. „Sag ich´s jetzt oder sag ich´s nicht?“. Der richtige Zeitpunkt für eine Liebeserklärung:

Wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um „Ich liebe Dich“ zu sagen, ist nicht an einen bestimmten Zeitraum oder einen bestimmten Moment gebunden.

Um unangenehme Momente zu vermeiden, sollte der Liebende jedoch gut überlegen, wann tatsächlich der sagenumwobene „perfekte Moment“ gekommen ist. 

Ein gutes Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, die drei magischen Worte zu sagen, ist das eigene Gefühl. Wenn starke Empfindungen im Spiel sind, die sich über einen längeren Zeitraum aufgebaut haben, sind die Worte wahrscheinlich ehrlich gemeint und damit auch passend. Von verfrühten Liebesschwüren sollte man dagegen eher Abstand nehmen. Im schlimmsten Fall ist sich der Partner selbst noch nicht so sicher im Bezug auf seine Gefühle. Dann kann eine solche Liebeserklärung sogar die ganze Beziehung zum kriseln bringen. 

Manchmal tut es eben auch ein einfaches „Ich mag dich wirklich gerne“ oder „Mit Dir zusammen fühle ich mich sehr wohl“. Das klingt viel ehrlicher und kann so sogar noch viel intensivere Reaktionen des Gegenübers hervorrufen. 

Generell gilt: Von Liebe sollte man nur reden, wenn man sich auch sicher ist. Sonst werden Erwartungen geschürt, die vielleicht gar nicht erfüllt werden.

Ist man sich sicher, dass man für diesen Schritt bereit ist und sich auch die Beziehung in einem angemessenen Stadium befindet, braucht es übrigens nicht erst das große Feuerwerk oder romantische Candle-Light-Dinner, um die Worte auch auszusprechen. Egal ob gemütlich auf dem Sofa, kurz vor dem Einschlafen oder beim Verlassen der Wohnung – einfach raus damit und genießen.

mk

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion