Und ist dabei nicht allein

"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo legt selbst Hand an

+
Milo Moire macht es sich im Bett gemütlich, während sich Willi Herren und Evelyn Burdecki unterhalten.

Sie scheint es kaum auszuhalten im Container - doch Milo Moiré weiß sich selbst zu helfen. Dabei stört es sie auch nicht, dass noch weitere Personen im Raum sind.

Update vom 9. August 2018: Wer zieht in diesem Sommer in den TV-Container? SAT.1 hat nun die ersten Kandidaten für Promi Big Brother 2018 offiziell bekannt gegeben.

"Es tut so gut, wenn man Sex hat. Das ist schon ein Grundbedürfnis von mir und das kommt im Moment zu kurz," meint Milo Moiré in der letzten Folge von Promi Big Brother. Doch dass ihre Not so groß ist - verwundert die Zuschauer dann doch. Schließlich kann sie sich im überwachten Promi-Container nicht so freizügig ausleben, wie sie es sonst so gerne tut.

Promi Big Brother: Milo Moire vermisst Sex - und weiß sich zu helfen

Die 34-jährige, die durch ihre Nackt-Auftritte in aller Öffentlichkeit berühmt geworden ist, vermisst Körperkontakt und Sex so sehr, dass sie gar nicht mehr an sich halten kann. Doch das kam wenig überraschend, da sie bereits vor Start der Staffel ankündigte, kein Problem mit Nacktheit zu haben, und auch vor sexuellen Eskapaden mit anderen Mitbewohnern nicht zurückschrecken werde. Und dass sie es durchaus ernst damit meint, stellte sie nun unter Beweis.

Vor kurzem zeigte sich Milo bereits im nassen Kleid - ohne Unterwäsche darunter, wie tz.de berichtet. Und hier sitzt sie nackt in der Wanne - und philosophiert dabei über Micaela Schäfer.

Denn wie hilft man sich, wenn man unter ernsthaftem Sex-Entzug leidet? Ganz einfach: "Die Alternativen sind Süßigkeiten, Alkohol, oder man legt selbst Hand an. Und ich nutze alle drei! Wieso auch nicht?", erklärt die Nackt-Künstlerin ganz offenherzig.

Big Brother: Hier sehen Sie die freizügigsten Bilder aus dem Container.

Milo Moire macht es sich selbst - doch sie ist dabei nicht alleine

Milo Moire legt bei Promi Big Brother selbst Hand an.

Und so kommt es, wie es kommen muss: Während sich noch die Willi Herren und Evelyn Burdecki angeregt im Schlafzimmer unterhalten, macht es sich Milo schon mal unter der Decke gemütlich. Und was sie da unter der Decke macht, hat auch Evelyn mitbekommen: "Sie hat halt ein bisschen mit sich selber unter der Decke gespielt." Auch einen tierischen Vergleich hat die Blondine parat: "Sie hat halt so rumgerieben und so Sachen gemacht - wie soll ich sagen - so wie eine Robbe!". Wenigstens scheint die Mitbewohnerin Verständnis für die Bedürfnisse von Milo zu haben.

Auch interessant: Luxus-Lady Claudia Obert plaudert über ihr Sex-Leben.

Achtung, Nackt-Alarm: Die "Promi Big Brother"-Damen beim Duschen

Milo Moiré: Die neuesten Videos aus der Big-Brother-WG

Video: Glomex

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion