So wichtig ist der Serien-Geschmack

Wie „Game of Thrones“ die Partnersuche beeinflusst

+
Der „richtige“ Serien-Geschmack ist scheinbar auch für die Partnerwahl wichtig (Symbolfoto).

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - Nicht nur das schöne Lächeln und die nette Frisur sind für die Partnerwahl entscheidend – sondern auch die Fernseh-Interessen. Diese Serien liegen laut Umfrage ganz vorne: 

Mehr als 50 Prozent der Frauen finden, dass die Fernsehvorlieben ihres Partners wichtig sind. Zwei Drittel der Männer ist der Fernsehgeschmack der Frauen dagegen nicht so wichtig. In einem Punkt sind sich jedoch beide einig: Der perfekte Partner sollte „Game of Thrones“ gucken. 

6.258 Männer und Frauen wurden befragt, welche TV-Serie das Date mögen sollte: Während „Game of Thrones“ mit 52,1 Prozent auf Platz eins landete, belegten „Grey's Anatomy“ (17,3 Prozent) und „Sons of Anarchy“ (14,2 Prozent) deutlich abgeschlagen die Plätze zwei und drei. 

Das sind die Ergebnisse einer Umfrage der Datingseite „Victoria Milan“ – einer Webseite für Menschen, die in einer festen Beziehung sind, trotzdem aber Lust auf Abenteuer haben.

mk

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion