„Ich habe Sonnenbrand am ganzen Körper“

Kein Sex im Urlaub – die beliebtesten Ausreden

+
Lieber Sonnenbrand statt Sex im Urlaub (Symbolbild)

Romantische Sonnenuntergänge, heiße Strandtage und erfrischende Stunden im Meer – aber keine Lust auf Sex! Die beliebtesten Ausreden, die erotische Zweisamkeit während der Ferien zu vermeiden:

Laut der Seitensprung-Agentur

Victoria Milan

, erfinden Frauen gerne Ausreden, um verschwitzte Stunden mit ihrem Partner während des Urlaubes zu vermeiden.

In einer Umfrage, unter über 4.000 weiblichen Mitgliedern, stellten sich die fünf beliebtesten Ausreden heraus: 

Knapp 19 Prozent der Frauen geben dem Wetter die Schuld. „Es ist zu heiß, wir schwitzen so“ – Liebe Männer, wenn dieser Satz fällt, könnte das eine Ausrede sein!

Etwa 17 Prozent schieben ihre sexuelle Unlust lieber auf das Hotelbuffet – „Ich habe Magenschmerzen – ich denke, ich habe eine Lebensmittelvergiftung“, ist die perfekte Ausrede für eine ruhige Nacht.

Ob es ein Cocktail zu viel war, oder etwa die Minibar geplündert wurde – für 16 Prozent der Frauen ist der überhöhte Alkoholkonsum im Urlaub die perfekte Ausrede: „Ich habe zu viel getrunken – mir ist schwindelig“.

Eine weitere, äußerst geschickte Art, sich vor Sex zu drücken ist die gespielte Eifersucht: „Ich kann nicht mit Dir schlafen, nachdem ich gesehen habe, wie du anderen Mädchen in Bikinis anguckst.“ – 13 Prozent der befragten Frauen spielen gerne die besitzergreifende Beleidigte.

Ganze 11 Prozent bleiben lieber etwas zu lange in der Sonne, als mit ihrem Partner ins Bett zu steigen. Dann können sie nämlich sagen: „Ich habe Sonnenbrand am ganzen Körper“ und bleiben von jeglichen Annäherungsversuchen verschont!

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion