Menschliches Buffett

Bizarrer Unfall: Mann belegt sich mit Scheibletten-Käse - und stirbt

+
Seine Leidenschaft wurde ihm zum Verhängnis: Am Wochenende starb ein Hamburger bei einem Käse-Spielchen.

Nylon-Strumpfhosen, Plastik-Regenmäntel, Scheibletten-Käse - diese Dinge waren am Wochenende für den äußert ungewöhnlichen Tod eines Mannes verantwortlich.

Ob er sich wie eingeschweißter Scheibletten-Käse fühlen wollte oder das Gefühl von warmen, langsam schmelzendem Käse auf der Haut anregend fand - was auch immer die Beweggründe eines Mannes aus Hamburg waren, am Wochenende kostete ihn seine sexuelle Vorliebe das Leben.

Laut einem Bericht der Hamburger Morgenpost lebte der Mann einen außergewöhnlichen Fetisch aus. Hierzu belegte er seinen kompletten Körper mit handelsüblichem Scheibletten-Käse. Über die Käse-Schicht zog er eine Nylon-Strumpfhose - vermutlich, damit die Scheiben nicht verrutschten. Um sich ganz und gar eingepackt zu fühlen, packte er sich anschließend in einen Regenmantel aus Plastik. 

Als wäre das noch nicht genug, zwängte er über die Käse-Strumpfhosen-Regenmantel-Kombination einen Taucheranzug. Doch seit wann sind Milchprodukte, Nylon, Neopren und Plastik tödlich? 

Tödliche Lust-Falle

Die Antwort liegt in der letzten Zutat des Fetisch-Spiels: einer Plastik-Tüte. Vermutlich zum zusätzlichen Lustgewinn zog der Hamburger diese über seinen Kopf. Die sogenannte "Asphyxiophilie", das Abschnüren der Sauerstoffzufuhr zum Gehirn, wird in einigen Fetisch-Communities praktiziert. 

Durch die verminderte oder komplett unterbundene Sauerstoffzufuhr soll das Lustempfinden gesteigert werden. Im Fall des Hamburger Fetisch-Opfers ging dieses Spielchen jedoch zu weit: Er erstickte, da er die Plastiktüte nicht rechtzeitig vom Kopf nahm. Einsatzkräfte konnten den Mann nur tot aus seiner Wohnung bergen.

Auch interessant: Dieser Aushang in einer Schultoilette sorgt für Aufregung.

jo

Szene feiert auf dem "Torture Ship" - Bilder

Mehr zum Thema

Meistgelesen

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Heidelbergs besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Heidelbergs besten Kaffee?

The ,Sky' is the limit! Traumhafte Aussicht auf Heidelberg

The ,Sky' is the limit! Traumhafte Aussicht auf Heidelberg

Eltern nennen Kind wie Diktator: Jetzt müssen sie vor Gericht

Eltern nennen Kind wie Diktator: Jetzt müssen sie vor Gericht

Auto gerät auf Bundesstraße in Gegenverkehr - Drei Tote und acht Schwerverletzte

Auto gerät auf Bundesstraße in Gegenverkehr - Drei Tote und acht Schwerverletzte

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion